Sie sind hier: Unser Ortsverein / Bereitschaften / First Responder

Ansprechpartner

Herr
Siegfried Nurmuhamed

Tel: 06302 - 2247
s.nurmuhamed[at]drk-winnweiler[dot]de

Berliner Straße 1
67722 Winnweiler

First Responder - Helfer vor Ort

"First Responder" bedeutet erste Hilfe vor Ort, Ersthelfer und professionelle Nachbarschaftshilfe. Sie sind ein zusätzliches Glied in der Rettungskette. Gut ausgebildete, freiwillige Helfer unseres Ortsvereins überbrücken als First Responder die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes.

Foto: Gruppe von DRK-Helfern
Foto:DRK-OV Winnweiler

In der Regel werden die First-Responder bei bestimmten Einsatzstichworten gemeinsam mit dem regulären Rettungsdienst alarmiert.


 

Die First-Responder-Einheit des Ortsvereins Winnweiler untersteht seit 2009 der Verbandsgemeinde. Das Team unter der Leitung von Bereitschaftsleiter Siegfried Nurmuhamed besteht aus zwei Rettungsassistenten, welche auch hauptamtlich im Rettungsdienst arbeiten, einer Rettungssanitäterin, einem Rettungssanitäter und einem Sanitäter. 

Im vergangenen Jahr rückten die Helfer mehr als 120mal aus. Ebenso wie bei der Freiwilligen Feuerwehr, der im Übrigen vier der First-Responder ebenfalls angehören, sind diese Einsätze rein ehrenamtlich.

Um schnell zum jeweiligen Einsatzort zu gelangen, steht ein Einsatzfahrzeug mit Signalanlage zur Verfügung, welches durch die Verbandsgemeindeverwaltung mitfinanziert wurde. Es handelt sich hierbei um ein ehemaliges Notarzteinsatzfahrzeug (NEF), welches den Ansprüchen der First-Responder zur Erfüllung ihrer Aufgabe gerecht wird.

 

 

 

Ausbildung

Die Ausbildung umfasst einen Erste Hilfe Kurs mit 8 Doppelstunden und eine Sanitätsausbildung mit 64 Stunden. Dazu kommt eine zusätzliche Ausbildung in der Herz-Lungen-Wiederbelebung und eine Einweisung in die Frühdefibrilation. Durch das Mitfahren auf Rettungswagen werden praktische Erfahrungen ausgebaut und ergänzt. Selbstverständlich bilden sich unsere First Responder ständig fort. In der Rubrik Dienstplan können Sie die aktuellen Fortbildungangebote einsehen. Diese sind, wie alle unsere Dienstabende, öffentlich - Gäste sind herzlich willkommen.

zum Seitenanfang